Kabeljau mit exotischer Kräuterkruste

Vorbereitung 1 mins
Garzeit 15 mins
Portionen 4
Kabeljau mit exotischer Kräuterkruste
  • 1 kg MSC-zertifiziertes Kabeljaufilet

Für die Kräuterkruste:

  • 2 große Handvoll frische Minzblätter, ohne Stiele
  • 1 große Handvoll frischer Korianderblätter
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 1 TL Knoblauch, gerieben
  • 1 grüne Paprika, fein gehackt
  • 50 g Kokosnuss, entweder frisch gerieben oder getrocknet
  • Saft von 1 Limette
  • Salz
  1. Alle Zutaten für die Kräuterkruste mit einem Mixer oder Rührstab vermischen. Am Ende das Salz hinzufügen.
  2. Backpapier so große Stücke schneiden, dass du die Kabeljaufilets später darin einwickeln kannst.
  3. Würzmischung auf der gesamten Oberseite des Fisches verteilen und den Fisch anschließend auf das Backpapier legen.
  4. Den Fisch vorsichtig in das Backpapier einwickeln, bis er vollständig umschlossen ist.
    Eine Bratpfanne (oder eine Tava) erhitzen. Anschließend das Kabeljaufilet auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten dämpfen. 
Guten Appetit!

MSC-certified cod with a herb-crust of mint, coconut and coriander on a blue striped plate

Cabillaud à la menthe noix de coco et coriandre

Zubereitungstipps für den Kabeljau

  • Du kannst als Ersatz für das Backpapier auch ein Bananenblatt verwenden. In diesem Fall hältst du das Blatt vorsichtig über die Flammen und schwenkst es, bis es weich ist. Dann wickelst du den Fisch mit der Gewürzmischung vollständig darin ein.
  • Wenn du die Zubereitung im Backofen vorziehst, kannst du den Fisch auch im Ofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten lang backen. Auch dafür sollten die Filets eingewickelt werden, damit sie während des Backens nicht austrocknen.

Erfahre mehr über Kabeljau

Atlantic cod illustration

Weitere Kabeljaurezepte

  • Weitere Kabeljaurezepte findest du hier >

Zutaten

Zubereitung

  • 1 kg MSC-zertifiziertes Kabeljaufilet

Für die Kräuterkruste:

  • 2 große Handvoll frische Minzblätter, ohne Stiele
  • 1 große Handvoll frischer Korianderblätter
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 1 TL Knoblauch, gerieben
  • 1 grüne Paprika, fein gehackt
  • 50 g Kokosnuss, entweder frisch gerieben oder getrocknet
  • Saft von 1 Limette
  • Salz
  1. Alle Zutaten für die Kräuterkruste mit einem Mixer oder Rührstab vermischen. Am Ende das Salz hinzufügen.
  2. Backpapier so große Stücke schneiden, dass du die Kabeljaufilets später darin einwickeln kannst.
  3. Würzmischung auf der gesamten Oberseite des Fisches verteilen und den Fisch anschließend auf das Backpapier legen.
  4. Den Fisch vorsichtig in das Backpapier einwickeln, bis er vollständig umschlossen ist.
    Eine Bratpfanne (oder eine Tava) erhitzen. Anschließend das Kabeljaufilet auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten dämpfen. 
Guten Appetit!

MSC-certified cod with a herb-crust of mint, coconut and coriander on a blue striped plate

Cabillaud à la menthe noix de coco et coriandre

Zubereitungstipps für den Kabeljau

  • Du kannst als Ersatz für das Backpapier auch ein Bananenblatt verwenden. In diesem Fall hältst du das Blatt vorsichtig über die Flammen und schwenkst es, bis es weich ist. Dann wickelst du den Fisch mit der Gewürzmischung vollständig darin ein.
  • Wenn du die Zubereitung im Backofen vorziehst, kannst du den Fisch auch im Ofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten lang backen. Auch dafür sollten die Filets eingewickelt werden, damit sie während des Backens nicht austrocknen.

Erfahre mehr über Kabeljau

Atlantic cod illustration

Weitere Kabeljaurezepte

  • Weitere Kabeljaurezepte findest du hier >
10 Meeresblaue Rezepte

10 Meeresblaue Rezepte

Köstlich, zukunftsfreundlich, nachhaltig: 10 Köche aus aller Welt stellen ihre Lieblingsfischrezepte vor! Wenn du nachhaltige Fischprodukte wählst kannst du leckere Fischgerichte zaubern und dabei helfen, eine #BigBlueFuture aufzubauen.

Rezepte entdecken
  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}