Neuigkeiten

Produktneuheit des Monats

Juli 22, 2018

Sushi Kaufland

Sushi war einst eine Konservierungsmethode für Süßwasserfisch, die an den Ufern des Mekong praktiziert wurde. Dabei wickelte man ausgenommenen Fisch in gekochten Reis ein, wo er fermentierte, den Reis warf man als Abfallprodukt weg. Diese Konservierungsmethode breitete sich in ganz China aus und gelangte bis nach Japan. Dort wurde erstmals frischer Salzwasserfisch verwendet, der Reis wurde mit Essig angereichert, und Sushi wurde zur Delikatesse, die schließlich auch die westliche Welt eroberte. Heute ist Sushi wortwörtlich in aller Munde. Nicht nur in der Gastronomie sorgen die Reisröllchen für satte Zuwächse auch in den Supermärkten haben sich die „Sushi to go Boxen“ einen festen Platz in den Kühlregalen erobert. Das Interesse an der schnellen Sushi Nummer ist ungebrochen.

Damit der Sushi-Hunger nicht auf Kosten der weltweiten Fischbestände gestillt wird, sollten Verbraucher auf Nachhaltigkeit achten. Es gibt viele nachhaltige Quellen für die Zubereitung von Sushi, es braucht nur ein bisschen Kreativität. Für diejenigen, die es eilig haben aber trotzdem verantwortungsbewusst Sushi essen möchten, gibt es bei Kaufland neu im „K-to go“ Eigenmarkensortiment Sushi Boxen mit Fisch und Meeresfrüchten aus MSC-zertifizierter nachhaltiger Fischerei und ASC-zertifizierter verantwortungsvoller Zucht in drei verschiedenen Varianten. Damit ist Kaufland der erste und bislang einzige Händler in Deutschland mit MSC/ASC zertifiziertem Sushi im Sortiment.

Ein tolles Produkt für den verantwortungsbewussten, informierten und schnellen Sushi Genuss!

 

 

 

  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}