Neuigkeiten

Digitale Rückverfolgbarkeit

November 14, 2018

Die Digitalisierung von Daten und Prozessen birgt viele Chancen, mehr Transparenz und Sicherheit in globale Lieferketten zu bringen. Auch der MSC arbeitet seit 2017 unter dem Titel „Product Provenance“ an einem Projekt zum Thema digitale Rückverfolgbarkeit. Gemeinsam mit dem ASC untersuchen wir, ob es möglich ist, die Herkunftsdaten jedes Produktes mit MSC- oder ASC-Logo zukünftig in einer Cloud-Lösung zu erfassen. Akteuren in der Lieferkette würde so der Zugang zu verlässlichen, verifizierten Daten zum Ursprung eines Produkts ermöglicht werden. Neben einem verbesserten Risikomanagement hätte eine solche Lösung auch das Potential, die Effizienz von MSC/ASC-Chain-of-Custody-Audits durch digitalisierte Prüfmöglichkeiten zu erhöhen.

Möchten Sie über Status und Fortschritt dieses Projekts auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie am besten den speziellen MSC-Newsletter zum Product Provenance Projekt.

  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}