Aktuelles — Marine Stewardship Council
Personal tools
Log in

Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home Zertifizierung Aktuelles

MSC-Zertifizierung für NORDSEE-Frischfischtheken

Mar 15, 2017

Seit Beginn des Jahres finden VerbraucherInnen in Deutschland und Österreich in 130 Frischfischtheken des traditionsreichen Unternehmens NORDSEE frischen Fisch, Meeresfrüchte, Räucherfisch und Fischfeinkostsalate aus zertifizierten nachhaltigen und verantwortungsvollen Quellen – eindeutig zu erkennen am blauen MSC-Siegel und am türkisen ASC-Siegel. Die beiden Siegel wurden von den unabhängigen, gemeinnützigen Organisationen MSC und ASC entwickelt – die weltweit führenden Zertifizierungsprogramme für Fische und Meeresfrüchte aus nachhaltiger Fischerei (MSC) und verantwortungsvoller Aquakultur (ASC).

Das Traditionsunternehmen NORDSEE steht seit 120 Jahren für Fischgenuss. Gerade deswegen gehört der Schutz der Umwelt sowie der weltweiten Fischbestände seit jeher zur Unternehmenskultur von NORDSEE. Da ist es nur konsequent, auf ein nachhaltiges Fischangebot zu setzen. Deshalb hat sich das Unternehmen nun nach dem Rückverfolgbarkeits-Standard des Marine Stewardship Council (MSC) und des Aquaculture Stewardship Council (ASC) zertifizieren lassen. Mit der Zertifizierung garantiert NORDSEE seinen KundInnen, dass Fische und Meeresfrüchte, die mit dem MSC- oder ASC-Siegel gekennzeichnet sind, aus nachhaltigen Quellen stammen und lückenlos entlang der gesamten Produktionskette zurückverfolgt werden können – vom Verkäufer über den Verarbeiter bis zur Fischerei oder Fischfarm.

„NORDSEE hat mit rund 19 Millionen fischliebenden KundInnen eine große Verantwortung in Sachen Meeresschutz. Mit der Beschaffung und dem Verkauf von Fischen und Meeresfrüchten aus MSC-zertifizierter Herkunft nimmt das Unternehmen Einfluss auf verantwortungsbewusste Verbraucherentscheidungen und setzt im deutschsprachigen Raum ein deutliches Zeichen für eine nachhaltige Fischeinkaufspolitik. Das Engagement von NORDSEE trägt zum Erhalt der Artenvielfalt in unseren Meeren bei und hilft, die Ertragsfähigkeit von Fischbeständen für heutige und künftige Generationen zu erhalten“, sagt Ines Biedermann, Referentin für Unternehmenskooperationen beim MSC in Deutschland und Österreich.

Laut jüngsten Befragungen ist das Nachhaltigkeitsbewusstsein der FischliebhaberInnen in Deutschland und Österreich hoch; ebenso wie die Bereitschaft, nachhaltig gefangenen Fisch zu kaufen. Zwei Drittel der Befragten – Tendenz steigend – geben an, bereits heute wann immer möglich Fisch und Meeresfrüchte mit Nachhaltigkeitssiegel zu kaufen. Siegel wie MSC und ASC machen es VerbraucherInnen leicht, nachhaltige Produkte gleich auf den ersten Blick zu erkennen. Der weltweite Anteil an Fischen aus nachhaltigem Fang und verantwortungsvoller Aquakultur ist zwar immer noch begrenzt – derzeit stammen etwa 10 Prozent der weltweiten Wildfisch-Fänge aus MSC-zertifizierten Fischereien, und gerademal 1,5 Prozent der gezüchteten Fische aus ASC-zertifizierter Aquakultur. Dennoch lässt sich mit MSC- und ASC-zertifizierter Ware bereits ein attraktives Fischsortiment zusammenstellen. Mit 23 verschiedenen MSC- und ASC-zertifizierten Produkten – vom Kabeljau über verschiedene Garnelenarten bis zu Hering und Makrele – bietet NORDSEE seinen KundInnen ein vielfältiges, nachhaltiges Angebot und vor allem die Möglichkeit für einen verantwortungsbewussten Fischeinkauf.

Weiterführende Infos

Infos zur Rückverfolgbarkeit von MSC-zertifizierten Wildfisch-Produkten finden Sie hier >

Mehr zum türkisen ASC-Siegel für Aquakultur gibt es hier >

Document Actions