Fischerei in Zahlen — MSC
Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Über uns Fischerei in Zahlen

Fischerei in Zahlen

Zahlen der FAO

Die FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations; dt., umgs.: Welternährungsorganisation) erarbeitet alle zwei Jahre einen Bericht über den Zustand der weltweiten Fischerei – den SOFIA-Bericht (The State Of World Fisheries And Aquaculture).

Der aktuellste SOFIA-Bericht erschien am 19. Mai 2014, die Daten beziehen sich i.d.R. immer auf 2-3 Jahre zuvor (also 2011/2012):

Die weltweiten Fischbestände in Zahlen

  • 28,8 % der weltweiten Fischbestände sind überfischt
  • 61,3 % aller Fischbestände werden maximal befischt
  • 9,9 % der weltweiten Bestände werden moderat bis wenig befischt

Der Fischereisektor in Zahlen

  • 158 Mio. Tonnen Fisch und Meeresfrüchte kommen weltweit jährlich aus Wildfang und Aquakultur
  • davon stammen 91,3 Mio. Tonnen aus Wildfang
  • 58,3 Mio. Menschen sind in der Fischerei oder Aquakultur tätig (primärer Sektor)
  • 720-864 Mio. Menschen sind in der gesamten Fischereiindustrie tätig (das sind 10-12 Prozent der Bevölkerung)
  • 4,72 Mio. Fischfangboote gibt es weltweit
  • 130 Milliarden Dollar: mit diesem Wert gehören Fisch und Meeresfrüchte mit zu den meist gehandelten Gütern der Welt

 Letztes Update:
20. November 2014

Artikelaktionen