Mitsprache Fischereibewertung

Viele Parteien tragen zur Bewertung einer Fischerei bei. Ihre Mitwirkung ist wichtig für eine ausgewogene Fischereibewertung, in der alle Sichtweisen angemessen berücksichtigt sind.

  • Sind Sie von der Zertifizierung einer bestimmten Fischerei betroffen oder erwarten Sie, in Zukunft davon betroffen zu sein?
  • Haben Sie ein besonderes Interesse an der zu bewertenden Fischerei oder an Ressourcen, die möglicherweise von der Fischerei beeinflusst werden?
  • Haben Sie Informationen, die für die Bewertung der Fischerei im Zuge der MSC-Zertifizierung relevant sind?
  • Wollen Sie die Leistung des Zertifizierers kommentieren und bewerten?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, sollten Sie sich selbst als Interessensvertreter dieser Fischerei betrachten. Sie sollten Ihr Mitspracherecht nutzen und sich in den Bewertungsprozess des MSC einbringen.

Warum sollte ich mich einbringen?

Als Interessensvertreter sind Sie eine wichtige Informationsquelle, die der Zertifizierer für eine aussagekräftige Bewertung benötigt. Ob Sie Wissenschaftler, Fischereimanager, Regierungsvertreter, Gemeindemitglied oder Naturschützer sind, zur fischverarbeitenden Industrie gehören oder ein anderes Interesse am Ergebnis der Bewertung haben, Ihre Informationen tragen zu einer gründlichen Bewertung bei.

Ihr Beitrag sorgt dafür, dass:

  • alle Aspekte, die für Sie oder Ihre Organisation wichtig sind, bei der Beurteilung berücksichtigt werden
  • die Bewertung der Fischerei umfassend und gut begründet ist
  • das Ergebnis der Bewertung dem MSC-Umweltstandard entspricht

Wie kann ich mich beteiligen?

Wenn Sie daran interessiert sind, zu einer Fischereibewertung Stellung zu nehmen, melden Sie sich unbedingt für die Update-E-Mail des MSC-Fischereiprogramms an, um die Bewertung zu verfolgen. Sie können auch auf der MSC-Fischereisuche über die Fischerei lesen.

Die Zertifizierungsstelle (Conformity Assessment Body, CAB), die die Fischerei bewertet, ist auf der MSC-Fischereisuche aufgeführt, und Sie können sich mit ihr in Verbindung setzen, um ihr mitzuteilen, dass Sie an einem Kommentar zu einer Fischereibewertung interessiert sind. Die Zertifizierungsstelle wird Sie dann auf dem Laufenden halten, sobald sie weiß, dass Sie ein Interessenvertreter sind.

Eine Fischereibewertung erfolgt in einer Reihe von Bewertungsstufen. Die Interessenvertreter können in einer Reihe dieser Phasen zu der Bewertung Stellung nehmen.  

Untenstehend finden Sie ein Formular für Interessenvertreter (MSC Template for Stakeholder Input into Fishery Assessments v3.0, auf Englisch), das Sie verwenden müssen, um eine Bewertung zu kommentieren. Bitte laden Sie diese Vorlage herunter, füllen Sie sie aus und senden Sie sie per E-Mail an die Zertifizierungsstelle. Kommentare, die nicht in diesem Format abgegeben werden, können nicht akzeptiert werden. 

Sie müssen als Interessenvertreter zu Beginn einer Fischereibewertung Ihr Interesse an dem Prozess bekunden, um im weiteren Verlauf der Bewertung beteiligt zu werden.

MSC Template for Stakeholder Input into Fishery Assessments v4.0
Description: This template is for stakeholders to provide written comments during an MSC fishery assessment.

Language: English
Version: 4,00
Date of issue: 25 März 2020
Date effective: 25 September 2020

Die Phasen der Fischereibewertung

Vorbereitung der Bewertung

Eine Fischereibewertung beginnt, wenn eine Fischerei einen Vertrag mit einer Zertifizierungsstelle abschließt. Die Zertifizierungsstelle sammelt Informationen über die Bewertung und weist ein Bewertungsteam zu.  

Das Bewertungsteam analysiert Informationen über die Fischerei, z.B. technische Unterlagen, Berichte und Daten. Sie verwenden diese Informationen, um anhand des MSC-Fischerei-Standards die vorläufige Bewertung der Fischerei festzulegen.

Assessment preparation icon

Bekanntgabe der Bewertung und Kommentare von Interessengruppen

Die Bewertung wird in der E-Mail des MSC Fischerei-Updates bekannt gegeben. Die Ankündigung enthält die Mitglieder des Bewertungsteams und die Einzelheiten der Ortsbesichtigung.

Die Zertifizierungsstelle veröffentlicht den zur öffentlichen Kommentierung stehenden Eröffnungsbericht der Fischereibewertung (Announcement Comment Draft Report, ACDR) auf der MSC-Fischereisuche-Webseite. Dieser Bericht enthält den Bewertungsentwurf anhand des MSC-Fischerei-Standards mit Begründung und unterstützenden Informationen. Für einen Überblick über die Leistungsindikatoren des Standards siehe Dokument unten. 

In dieser Phase

Können Sie den Eröffnungsbericht mit Hilfe des Formulars für Interessenvertreter kommentieren. Fügen Sie alle zusätzlichen Studien, Referenzen oder Informationen zur Untermauerung Ihrer Kommentare bei, die für das Bewertungsteam von Nutzen sein können.  

Für das Bewertungsteam ist es am hilfreichsten, wenn Sie Ihr Feedback auf den Bewertungsentwurf und etwaige Informationslücken in der Bewertung konzentrieren. 

Wenn dies das erste Mal ist, dass eine Fischerei bewertet wurde, haben Sie 60 Tage Zeit, um Ihre Kommentare abzugeben. Handelt es sich um eine Neubewertung der Fischerei, haben Sie 30 Tage Zeit, um Ihre Kommentare abzugeben.

Senden Sie das ausgefüllte Formular per E-Mail an das Bewertungsteam. Die Kontaktdaten des Teams finden Sie in der MSC-Fischereisuche unter der Registerkarte „Kontakt“ der jeweiligen Fischerei.

Assessment announcement and stakeholder comments icon

Vor-Ort-Besuch

Bei der Besichtigung vor Ort führt das Bewertungsteam Gespräche mit Interessenvertretern und Fischereimanagern und wird alle aufgeworfenen Informationen und Fragen prüfen.

Das Bewertungsteam verwendet diese Informationen, um die Leistung der Fischerei anhand des MSC-Fischerei-Standards zu bewerten.

In dieser Phase

Dies ist Ihre Chance, dem Bewertungsteam Ihren verbalen Beitrag zur Bewertung der Fischerei zu geben. Sie können an dem Vor-Ort-Besuch teilnehmen und einen Beitrag leisten. Wenn Sie nicht persönlich an dem Vor-Ort-Besuch teilnehmen können, kann das Bewertungsteam Ihre Teilnahme aus der Ferne, beispielsweise per Telefon oder Skype organisieren.

Site visit icon

Kunden- und Peer-Review

Das Bewertungsteam erstellt einen -Berichtsentwurf für die auftraggebende Fischerei und die Fachgutachter (Client and Peer Review Draft Report). Dieser Berichtsentwurf enthält:

  • die Leistung der Fischerei gegenüber dem MSC-Fischereistandard
  • die durchschnittliche Punktzahl der Fischerei für jeden Leistungsindikator des Standards
  • das vorläufige Zertifizierungsergebnis
  • die Einzelheiten aller Auflagen zur Verbesserung der Leistung der Fischerei.

Das Bewertungsteam lässt den Berichtsentwurf von unabhängigen Sachverständigen, so genannten Peer-Reviewern (in der Regel Fischereiwissenschaftler), überprüfen. Interessenvertreter können die Auswahl dahingehend kommentieren, ob bei den Kandidaten mögliche Interessenkonflikte bestehen.

Interessenvertreter beteiligen sich in dieser Phase nicht.

Client and peer review

Öffentliches Kommentierungsverfahren

Im vorläufigen Zwischenbericht zur öffentlichen Kommentierung (Public Comment Draft Report, PCDR) reagiert das Bewertungsteam auf die Kommentare von Interessengruppen, Kunden und Peer-Reviewern mit dem mit öffentlichen Kommentaren. Dieser Bericht enthält einen Entwurf der Feststellung, ob die Fischerei für die Zertifizierung empfohlen wird. Die Zertifizierungsstelle wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Kommentare einzuholen, wenn Sie ein registrierter Interessenvertreter sind. 

In dieser Phase

Mit dem selben Formular für Interessenvertreter können Sie den vorläufigen Zwischenberichts kommentieren. Sie können die Antwort des Bewertungsteams auf alle Kommentare, die Sie bereits abgegeben haben, einsehen. 

Der vorläufige Zwischenbericht zur öffentlichen Kommentierung wird auf der MSC-Fischereisuche veröffentlicht und in der E-Mail zur Aktualisierung des Fischereiprogramms veröffentlicht. Sie haben 30 Tage Zeit, um Ihre Kommentare abzugeben.

Public review of draft report

Abschließender Prüfbericht

Nachdem das Bewertungsteam alle Beiträge berücksichtigt hat, veröffentlicht es einen abschließenden Prüfbericht (Final Draft Report, FDR). Dieser Bericht enthält die endgültige Entscheidung des Bewertungsteams darüber, ob die Fischerei zertifiziert werden soll oder nicht.  

Wenn Sie gegen diese Entscheidung Einspruch einlegen möchten, haben Sie nach der Veröffentlichung des abschließenden Prüfberichts 15 Arbeitstage Zeit, um eine Einspruchserklärung (siehe unten) einzureichen.

Final draft report

Zertifizierung

Wenn das Bewertungsteam die Zertifizierung der Fischerei empfiehlt, und keine Einsprüche (Objections) erhoben wurden, ist die Fischerei erfolgreich zertifiziert. Die Zertifizierung gilt, vorbehaltlich der Ergebnisse der Kontrollaudits, für maximal fünf Jahre. 

Die Zertifizierungsstelle erstellt und veröffentlicht den öffentlichen Zertifizierungsbericht (Public Certification Report) auf der MSC-Fischereisuche-Webseite, in dem der Bewertungsprozess und alle Verbesserungen, die die Fischerei gegebenenfalls vornehmen muss (die so genannten Auflagen), und der von der Fischerei zu erstellende Aktionsplan zur Mängelbehebung dargelegt werden. 

Certification

Wie funktioniert das Einspruchverfahren?

Nach der Veröffentlichung des abschließenden Prüfberichts ist es möglich, eine Einspruchserklärung (Notice of Objection) einzureichen. Eine Einspruchserklärung kann nur eingereicht werden von:

  • Interessenvertretern, die zuvor an der jeweiligen Fischereibewertung beteiligt waren. Beispielsweise haben sie während der Bewertung eine schriftliche Stellungnahme an die Zertifizierungsstelle geschickt oder an einer Besprechung vor Ort (persönlich oder aus der Ferne) teilgenommen.
  • Interessenvertreter, die nachweisen können, dass der Zertifizierer die Verfahren nicht befolgt hat und dadurch ihre Teilnahme während des Beurteilungsprozesses verhindert oder beeinträchtigt hat.
  • Dem Auftraggeber / der Fischerei.

Mehr als ein Interessenvertreter kann eine Einspruchserklärung für dieselbe Fischerei einreichen. Sobald eine Einspruchserklärung eingereicht wird, wird dem Einspruch ein unabhängiger Schiedsrichter zugewiesen.

MSC Notice of Objection Template v3.0
Description: This template is for stakeholders to object to the Final Draft Report and determination of a certifier. The v3.0 template is for a fishery assessment that is being conducted under the Fisheries Certification Requirements v2.1.

Language: English
Version: 3,00
Date of issue: 17 Dezember 2018
Date effective: 28 Februar 2019
MSC Notice of Objection Form v2.0
Description: This template is for stakeholders to object to the Final Draft Report and determination of a certifier. The v2.0 template is for a fishery assessment that is being conducted under the Fisheries Certification Requirements v2.0.

Language: English
Version: 2,00
Date of issue: 08 Oktober 2014

Beschwerden

Alle akkreditierten Zertifizierungsstellen müssen ein eigenes Beschwerdeverfahren auf ihrer Website haben. Wenn Sie eine Beschwerde gegen Zertifizierungsstellen oder Auditoren vorbringen möchten, nutzen Sie bitte als ersten Schritt deren eigenes Beschwerdeverfahren. Danach ist es möglich, eine Beschwerde bei der Qualitätssicherungsstelle für Zertifizierungsunternehmen Assurance Services International (ASI), einzureichen.

 

Wichtige Informationen für Sie

Large stack of files, red background

Dokumente zum Umweltstandard

Hier finden Sie die MSC-Zertifizierungsanforderungen, welche Anforderungen, Richtlinien und Methoden definieren, um die Konsistenz und Konformität der Bewertungen zu gewährleisten.

Dokumente ansehen
Boat on clear water with reflection

Aktuelle Konsultationen

Als Interessenvertreter sind Sie eine wichtige Informationsquelle, die für eine aussagekräftige Fischereibewertung unabdingbar ist.

Aktuelle Konsultationen ansehen
  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}