msc_ecolabel

Muschel-Ceviche im Taco

Vorbereitung 20 mins
Garzeit 5 mins
Portionen 5
Chilean mussel
1 kg Miesmuscheln
2 Rote Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
Etwas Basilikum, nach Geschmack
Etwas Petersilie, nach Geschmack
1 Mango
2 Avocados
Salz, Pfeffer
2 Limetten
2 frische Chilischoten
10 Tacos
Ahornsirup
Eine handvoll Rucola-Blätter

  1. Die Zwiebeln in sehr dünne Streifen schneiden. Ein paar Zwiebelstreifen für die Dekoration beiseite nehmen und in das Gefrierfach legen. So werden die Zwiebeln schön knusprig. Eine Knoblauchzehe und die Chilis fein hacken. Die Petersilie und das Basilikum fein hacken. Die Avocado in Längsstreifen schneiden. Die Mango in 0.5 cm große Würfel schneiden. Alles in einer großen Schüssel vermengen.
  2. In einem großen Topf sehr wenig Wasser zum Kochen bringen. Anschließend die Miesmuscheln dazugeben und mit einem Deckel verschließen. Die Muscheln nur ganz kurz dampfen. Wenn die Muscheln sich öffnen sind sie fertig. Jetzt die Muscheln aus dem Sud heben und das Muschelfleisch aus den Schalen lösen. Den Sud auffangen und abkühlen lassen.
  3. Die Muscheln zu den vermengten Zutaten geben. Mit dem Muschel-Sud, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss einen Schuss Ahornsirup dazu geben.
  4. Die Tacos mit etwas Rucola-Salat auslegen und die Ceviche-Masse in die Tacos füllen. Die Tacos mit 2-3 Längsstreifen der Avocado dekorieren. Die Zwiebeln aus dem Gefrierfach holen und den Taco damit garnieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept entstand im Rahmen des kreativen Kochworkshops mit Starkoch Bart van Olphen.

Vielen Dank an:
Bart van Olphen
Overview Mag
Miesmuschelfischerei Schleswig-Holstein

Zutaten

Zubereitung

1 kg Miesmuscheln
2 Rote Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
Etwas Basilikum, nach Geschmack
Etwas Petersilie, nach Geschmack
1 Mango
2 Avocados
Salz, Pfeffer
2 Limetten
2 frische Chilischoten
10 Tacos
Ahornsirup
Eine handvoll Rucola-Blätter

  1. Die Zwiebeln in sehr dünne Streifen schneiden. Ein paar Zwiebelstreifen für die Dekoration beiseite nehmen und in das Gefrierfach legen. So werden die Zwiebeln schön knusprig. Eine Knoblauchzehe und die Chilis fein hacken. Die Petersilie und das Basilikum fein hacken. Die Avocado in Längsstreifen schneiden. Die Mango in 0.5 cm große Würfel schneiden. Alles in einer großen Schüssel vermengen.
  2. In einem großen Topf sehr wenig Wasser zum Kochen bringen. Anschließend die Miesmuscheln dazugeben und mit einem Deckel verschließen. Die Muscheln nur ganz kurz dampfen. Wenn die Muscheln sich öffnen sind sie fertig. Jetzt die Muscheln aus dem Sud heben und das Muschelfleisch aus den Schalen lösen. Den Sud auffangen und abkühlen lassen.
  3. Die Muscheln zu den vermengten Zutaten geben. Mit dem Muschel-Sud, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss einen Schuss Ahornsirup dazu geben.
  4. Die Tacos mit etwas Rucola-Salat auslegen und die Ceviche-Masse in die Tacos füllen. Die Tacos mit 2-3 Längsstreifen der Avocado dekorieren. Die Zwiebeln aus dem Gefrierfach holen und den Taco damit garnieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept entstand im Rahmen des kreativen Kochworkshops mit Starkoch Bart van Olphen.

Vielen Dank an:
Bart van Olphen
Overview Mag
Miesmuschelfischerei Schleswig-Holstein

Watch Video

Kochworkshop mit Bart van Olphen

  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}