Der MSC

Wir glauben an Weltmeere voller Leben und unterstützen die Bemühungen von Fischereien und Verarbeitern, diese wertvolle Ressource zu schützen. Denn wir wollen, dass Menschen auch in Zukunft von Fisch und artenreichen Ozeanen profitieren können.

Wir arbeiten mit unseren Partnern daran, einen globalen Markt für nachhaltigen Fisch aufzubauen und die Anreize für die Beteiligung am MSC-Programm zu schaffen. Zu diesen Anreizen gehört die Anerkennung nachhaltiger Fangpraktiken im Markt.

Unser Ansatz

Wer ein Fischprodukt mit dem blauen MSC-Siegel kauft, wird Teil einer positiven Wirkungskette, die zum Schutz der Produktivität und Gesundheit unserer Ozeane beiträgt.

Wenn mehr Verbraucher, Restaurants und Einzelhändler Produkte mit dem kleinen blauen Fisch wählen, wird auch das Angebot weiter steigen. Denn eine stärkere Nachfrage motiviert mehr Fischereien, ihre Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern, damit auch sie sich zertifizieren lassen und ihren Fang mit dem blauen MSC-Logo kennzeichnen können. 

Ein steigendes Angebot an nachhaltigem Fisch erhöht wiederum das öffentliche Bewusstsein und fördert die freiwillige Selbstverpflichtung zur nachhaltigen Beschaffung. Dieser Angebots- und Nachfragezyklus bewirkt, dass nachhaltiger Fisch zur Norm wird.

msc-unser-ansatz021dfc50f28e4ef199fda7c2b0d5a7de

Für eine MSC-Zertifizierung müssen Fischereien und Handelspartner die strengen MSC-Standards erfüllen. Verbraucher dagegen können einfach beim Kauf von Fischprodukten auf das blaue MSC-Siegel achten. Diese Entscheidung unterstützt den Kreislauf der Nachhaltigkeit – so kann ein kleiner Schritt viel bewegen und im Ganzen können wir unsere Ziele erreichen.

Werde selbst selbst Teil dieser Kette!

Unsere Ziele

  1. Der Erhalt von Fischbeständen und gesunden Meeren.
  2. Die Sicherung von Fisch als Nahrungsquelle für zukünftige Generationen und Lebensunterhalt für die in der weltweiten Fischerei Beschäftigten.
  3. Die globale Fischerei insgesamt in nachhaltigere Bahnen lenken.

Unsere Standards

Der MSC entwickelt und verwaltet zwei Standards, einen Umweltstandard für nachhaltige Fischerei, und einen Rückverfolgbarkeitsstandard für transparente und nachvollziehbare Lieferketten.

Der Umweltstandard gilt für Fischereien und bewertet, ob diese nachhaltig arbeiten, sprich ein intaktes Ökosystem hinterlassen.

Der Rückverfolgbarkeitsstandard gilt für Verarbeiter und Handelsunternehmen und sorgt dafür, dass die Fänge von MSC-zertifizierten Fischereien in der gesamten (globalen) Lieferkette identifizierbar bleiben und nicht mit konventioneller Ware vermischt werden.

Mehr über die MSC-Standards und Zertifizierungskriterien erfahren >

Watch video

Das MSC-Programm in 90 Sekunden

Das könnte Dich auch interessieren

vetrauenswuerdig-msc-spotlight

Warum ist das MSC Siegel vertrauens- würdig?

Der blaue Fisch auf MSC-zertifizierten Produkten steht für eine Herkunft aus nachhaltiger Fischerei und dafür, dass Ihre Kaufentscheidung zum Erhalt der Fischbestände beiträgt.

Mehr erfahren
spotlight-fischereigeschichten

Fischerei- geschichten

Lesen Geschichten von MSC-zertifizierten Fischereien und erfahre, was für ein Einfluss der MSC-Standard auf Gemeinden und die Umwelt haben kann.

Mehr erfahren
spotlight-gir

Was haben wir bisher erreicht?

MSC-zertifizierte Fischereien müssen sich stetig verbessern, um zertifiziert zu bleiben. Das führt zu positiven Veränderungen auf dem Wasser.

Jetzt lesen
  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}