Kabeljau mit Kartoffelschuppen, Spinat und Kartoffelpüree

Vorbereitung 10 mins
Garzeit 40 mins
Portionen 2

Rezept von

Lars_likes_food

Atlantic cod illustration

400 g MSC-zertifizierter Kabeljau
1 Ei
1 TL Speisestärke
1 große Kartoffel
250 g Babyspinat
200 ml Sahne
1 Prise Safran
500 g Kartoffeln
150 g Butter 
150 ml Milch
Muskatnuss
Salz und Pfeffer 

Kabeljau_3
Alle Rezeptfotos © Lars_likes_food

  1. Den Fisch in zwei Portionen aufteilen und trocken tupfen. Das Ei trennen und das Eiweiß mit der Stärke mischen. Den Fisch mit der Mischung bestreichen, salzen und pfeffern. Anschließend die Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden und wie Schuppen auf den Fisch legen. Alles gut andrücken und den Fisch dann auf der Kartoffelschuppenseite goldbraun braten, kurz drehen und noch mal kurz anbraten. Der Fisch kommt dann zum abschließenden Garen bei 150 Grad 10 Minuten in den Ofen.
  2. Die Sahne in einen Topf geben und zum Kochen bringen, die Safranfäden zerstoßen und unterrühren. Den Babyspinat kurz zur heißen Safran-Sahne-Mischung geben, nicht komplett zerfallen lassen!
  3. Kartoffeln schälen und kochen, Wasser abgießen.
  4. Milch und Butter hinzugeben. Kartoffeln nun cremig stampfen und mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Teller anrichten und genießen! 
Guten Appetit!

Kabeljau_6
Kabeljau_5

Tag der Meere 

Zutaten

Zubereitung

400 g MSC-zertifizierter Kabeljau
1 Ei
1 TL Speisestärke
1 große Kartoffel
250 g Babyspinat
200 ml Sahne
1 Prise Safran
500 g Kartoffeln
150 g Butter 
150 ml Milch
Muskatnuss
Salz und Pfeffer 

Kabeljau_3
Alle Rezeptfotos © Lars_likes_food

  1. Den Fisch in zwei Portionen aufteilen und trocken tupfen. Das Ei trennen und das Eiweiß mit der Stärke mischen. Den Fisch mit der Mischung bestreichen, salzen und pfeffern. Anschließend die Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden und wie Schuppen auf den Fisch legen. Alles gut andrücken und den Fisch dann auf der Kartoffelschuppenseite goldbraun braten, kurz drehen und noch mal kurz anbraten. Der Fisch kommt dann zum abschließenden Garen bei 150 Grad 10 Minuten in den Ofen.
  2. Die Sahne in einen Topf geben und zum Kochen bringen, die Safranfäden zerstoßen und unterrühren. Den Babyspinat kurz zur heißen Safran-Sahne-Mischung geben, nicht komplett zerfallen lassen!
  3. Kartoffeln schälen und kochen, Wasser abgießen.
  4. Milch und Butter hinzugeben. Kartoffeln nun cremig stampfen und mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Teller anrichten und genießen! 
Guten Appetit!

Kabeljau_6
Kabeljau_5

Tag der Meere 

10 Meeresblaue Rezepte

Köstlich, zukunftsfreundlich, nachhaltig: 10 Köche aus aller Welt stellen ihre Lieblingsfischrezepte vor! Wenn du nachhaltige Fischprodukte wählst kannst du leckere Fischgerichte zaubern und dabei helfen, eine #BigBlueFuture aufzubauen.

Rezepte entdecken
  • '{{item.Image.Title}}', {{item.Image.Artist}}, {{item.Image.Description}}